Webkonferenzen

Mit Webkonferenzen können Sie Audio und Videoinhalte von ihrem PC mittels Webcam und Headset über das Internet an Ihren Gesprächspartner auf der Gegenseite übertragen. Je nach Funktionalität der verwendeten Software für die Webkonferenz können gegebenenfalls noch weitere Features wie z.B. Bildschirmübertragung oder Chat im Webkonferenzraum möglich sein.

Webkonferenzen mit Adobe Connect

Mitglieder der Universität München (LMU), TU München sowie der Hochschule München können für Forschung und Lehre den Webkonferenzdienst des DFN kostenlos nutzen.

Starten einer Webkonferenz mit Adobe Connect

  1. Geben Sie im Browser https://webconf.vc.dfn.de ein
  2. Klicken Sie auf Anmeldung über DFN-AAI
  3. Wählen Sie Ihre Einrichtung aus der Liste aus und klicken auf OK
  4. Loggen Sie sich mit Ihrem Account Ihrer Heimateinrichtung ein

Technische Voraussetzungen

  • Aktueller Browser mit Flash Plugin unter Windows, Mac OS und Linux:Aktuell gültige technische Anforderungen finden Sie in diesem Dokument von Adobe
  • Headset oder integriertes Mikrofon für die Audioübertragung
  • Webcam für die Videobildübertragung (falls gewünscht)

Einen ersten Einstieg sowie weitere Informationen zur Nutzung der Software Adobe Connect erhalten Sie auf den Webseiten des DFN.

Bei Fragen oder Problemen zu Adobe Connect lesen Sie bitte die FAQs oder wenden Sie sich an die DFNVC-Hotline.

Webkonferenzen mit Jitsi Meet

Das LRZ betreibt auf der Basis der OpenSource Lösung Jitsi Meet einen auf WebRTC basierenden Webkonferenzdienst. Mit diesem Webkonferenzdienst ist es möglich, Webkonferenzen in den aktuellen Browsern Google Chrome, Mozilla Firefox und Opera ohne Plugins schnell und einfach zu starten. Mit der neuen Version von Jitsi Meet ist auch Desktop-/Applicationsharing mit Firefox bzw. Google Chrome möglich. Bei Google Chrome und Firefox bis einschließlich Version 51 ist dazu die Installation eines Plugins nötig. Firefox ab Version 52 funktioniert auch ohne extra Plugin. Das Plugin wird bei Bedarf via Pop-Up Meldung zur Installation angeboten.

Die Nutzung des Webkonferenz-Dienstes ist unter folgender URL möglich:

https://meet.lrz.de

Einen Quick Start Guide zur Nutzung des Webkonferenz-Dienstes finden Sie direkt auf der Startseite. Eine umfangreiche Benutzerdokumentation sowie unsere FAQs zum Webkonferenz-Dienst können Sie hier nachlesen.

Vergleich der Webkonferenzlösungen

Voraussetzungen

Adobe Connect

Jitsi Meet

Flashplugin im Browser

Ja

Nein

Funktionen

Adobe Connect

Jitsi Meet

Videoübertragung

Ja

Ja

Audioübertragung

Ja

Ja

Übertragung und Wiedergabe von PowerPoint Präsentationen

Ja

Nein

Chat

Ja

Ja

Desktop-/Applicationsharing

Ja

Ja (mit Plugin)

Whiteboard zur kollaborativen Zusammenarbeit

Ja

Nein

Abstimmung (Polling)

Ja

Nein

Aufzeichnung der Webkonferenz

Ja

Nein