Stellenausschreibung: studentische Hilfskraft (m/w/d) für Digitalisierungsaufgaben

Stellenausschreibung der Bayerischen Akademie der Wissenschaften


Das Projekt „Bayerisches Wörterbuch“ der BAdW sucht ab sofort


studentische Hilfskraft (m, w, div.) für Digitalisierungsaufgaben
(10 Stunden pro Woche)


Die Bayerische Akademie der Wissenschaften mit Sitz in der Münchner Residenz ist eine der ältesten und größten deutschen Wissenschaftsakademien. Als Gelehrtengesellschaft und Forschungs-einrichtung widmet sie sich vorwiegend der Grundlagenforschung sowohl im geistes- als auch im naturwissenschaftlichen Fächerspektrum mit einem Schwerpunkt auf langfristigen, größeren Forschungsunternehmungen. Zu ihren Einrichtungen gehören überdies das Leibniz-Rechenzentrum und das Walther-Meißner-Institut für Tieftemperaturforschung.
An der Akademie erarbeitet das Projekt Bayerisches Wörterbuch ein umfassendes Wörterbuch der Dialekte Altbayerns.

Ihre Aufgaben:

• unterstütztende Aufgaben bei der Retrodigitalsierung
• Nacharbeiten an den durch einen XML-Konverter bearbeiteten Heften von Band I-III des Bayerischen Wörterbuchs
Wir erwarten:
• mindestens 3. Fachsemester, idealerweise in einem sprachwissenschaftlichen Fach
• versierter Umgang mit Standardsoftware
• gute deutsche Sprachkenntnisse, gerne auch in bairischer Mundart
• Bereitschaft, sich in XML/HTML und den Editor Oxygen einzuarbeiten

Wir bieten:

• sozialversicherte Tätigkeit auf Stundenbasis (10 Stunden pro Woche)
• zentraler Standort in München, nach Absprache Telearbeit möglich

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbung (mit Angabe von Studiengang, Fachsemester und vorhandenen Kenntnissen) bis 31. Mai 2021 per Email an

E-Mail: post@kmf.badw.de

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. Andrea Schamberger-Hirt zur Verfügung (Tel. 089/23031-1179).


Nähere Informationen über uns und unsere Arbeit finden Sie auf unserer Website unter bwb.badw.de.


Bitte lesen Sie unter dem Link http://badw.de/die-akademie/service-und-jobs.html#c3843 die Datenschutzhinweise im dortigen PDF-Dokument nach.
Mit Ihrer Bewerbung bestätigen Sie die Kenntnisnahme des Hinweisblattes und willigen in die Erhebung der personenbezogenen Daten im Rahmen der Bewerbung bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften ein.