Banner

Virtual Reality - Open Lab Day

Virtual Reality (VR) bzw. virtuelle Realität bezeichnet die Darstellung einer in Echtzeit vom Computer erzeugten, interaktiven virtuellen Umgebung, in die der Benutzer eintauchen und diese mit möglichst vielen Sinnen erfahren kann. In der Vorlesung “Virtual Reality” an der LMU erlernen interessierte Studenten sowohl die theoretischen Grundlagen von Hardware, Software, Navigation und Interaktion, als auch den praktischen Umgang mit virtuellen Welten. Als Teil der Vorlesung müssen die Studenten eigene VR Anwendungen erstellen, die erstmals im Rahmen des VR Open Lab Days der Öffentlichkeit vorgeführt werden. Die Lehrveranstaltung wird auch von Studierenden der TUM besucht. Tauchen Sie ein in die virtuellen Welten und staunen Sie über die großartigen Arbeiten des Jahrgangs.

Am 15. Dezember 2016 findet bereits zum vierten Mal der VR Open Lab Day der LMU und des LRZ statt.

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist eine Anmeldung notwendig. Bitte melden Sie sich bis zum 08.12.2016 per E-mail unter vrprojekte@lrz.de an.

Zum Programm

Siehe auch: Virtuelle Realität und Visualisierung - 3D am LRZ


Alle bisherigen Termine