Adobe Mietlizenzen "ETLA for Desktops"

Adobe bietet die meisten Produkte nur noch zur Miete an, und zwar nur als personengebundene Lizenzen (d.h. jeder Nutzer braucht künftig eine eigene Adobe-ID). Damit gehen auch erhebliche Preissteigerungen gegenüber den früheren Kauflizenzen einher.

Der Rahmenvertrag „ETLA Desktop“ für Adobe-Mietlizenzen läuft im November 2019 aus (21.11.2019, ohne Warnhinweis von Seiten des installierten Programms, das Nutzungsrecht erlischt an diesem Tag), Adobe hat die Lizenzierung kürzlich zu Ungunsten der Hochschulen eingeschränkt, so dass das Programm in dieser Form nicht verlängert werden kann.

Da wir Ihnen die Nutzung des auslaufenden „ETLA Desktop“ Rahmenvertrags aufgrund der nun verschlechterten Bedingungen (keine Nutzung von Seriennummern mehr möglich, kurze Restlaufzeit) zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht mehr empfehlen können, können Sie wie folgt vorgehen:

  • Gibt es das Produkt, das Sie brauchen, als Kauflizenz? Wenn ja, dann ist das ggf. die einfachste und wirtschaftlichste Lösung für Sie
  • Wenn nicht: prüfen Sie, ob Sie ein Produkt eines anderen Anbieters nehmen können (niedrigere Kosten, Verfügbarkeit von dauerhaften Lizenzen / Kauflizenzen, einfachere Verwaltung der Lizenz). Siehe Adobe Alternativen
  • Wenn das für Sie keine Alternative ist, können Sie das Adobe-Produkt Ihrer Wahl im Fachhandel erwerben, und zwar als sogenannte VIP-Lizenz (Nutzergebundene Mietlizenz mit monatlicher Abrechnung)
  • Sollten Sie dennoch am auslaufenden „ETLA Desktop“-Programm interessiert sein, kontaktieren Sie uns bitte unter lizenzen_AT_lrz.de

    gb  In case you don’t understand german and lack a colleague to help you with the text, please do not hesitate to write us in english to lizenzen_AT_lrz.de or to call us at 089 35831 7823