Screencapturing

Unter Screencapturing versteht man die Videoaufzeichnung von Bildschirmmonitoren mit speziell dafür geeigneter Software und anschließender Videonachbearbeitung. Diese Methode kann für Vorlesungsaufzeichnungen oder Videotutorials eingesetzt werden. Die Softwarelösungen bieten wie Videoschnittprogramme eine Videozeitleiste zur Nachbearbeitung der erstellten Aufnahmen. Zusätzlich können hier auf einfache Weise Hervorhebungen mit sogenannten Callouts ins Video integriert werden. Auch besteht die Möglichkeit die Navigation der Maus visuell in der Nachbearbeitung hervorzuheben.

Softwarelösungen für Screencapturing

Software Hersteller Plattform Webseite
Camtasia Studio Tech Smith Windows https://www.techsmith.de/camtasia.html
Quicktimeplayer Apple Mac OS X https://support.apple.com/de-de/HT201066
Screenflow Telestream Mac OS X https://www.telestream.net/screenflow/

Nach erstellter Videoaufzeichnung und -bearbeitung, wird zur Speicherung und Erstellung der Videodatei ein Export bzw. Rendering durchgeführt. Für die benötigten Exporteinstellungen wie Videodateicontainer und -codec, Auflösung und Framerate können die Informationen zur Videovorbereitung hilfreich sein. Die exportierte Videodatei können Sie über den Multimedia Streaming-Server auf Webseiten veröffentlichen.