Datenaustausch über den anonymen FTP-Server des LRZ

Der anonyme FTP-Server des LRZ kann zum Datenaustausch zwischen Benutzern oder Einrichtungen genutzt werden, sofern mindestens einer der beteiligten Partner LRZ-Benutzer ist und eine Kennung mit der Berechtigung Datentransfer hat. Diese Berechtigung kann an alle Kennungen vergeben werden, die über Master User verwaltet werden - bitte wenden Sie sich gegebenenfalls an Ihren Master User. Bitte beachten Sie, dass Transferbereiche, die älter als vier Wochen sind, bei Bedarf durch das LRZ gelöscht werden können. Weitere Informationen zur Nutzung des Dienstes finden Sie hier

Zu dem Dienst FTP-Datentransfer gibt es eine eigene Datenschutzerklärung.

Um einen Transferbereich einzurichten oder zu löschen, melden Sie sich bitte mit Ihrer LRZ-Kennung an:

LRZ-Kennung:
Passwort: