ALIs

kommt noch

Achtung: Die Navigationslinks auf dieser Seite funktionieren nicht, weil das nicht der Rahmen ist, der zu diesem Skript gehört. Wenn das Skript ordnungsgemäß dort installiert ist, wo es später laufen soll, funktionieren auch die Links in der dortigen Umgebung.

LINUX Cluster Project

Lehrstuhl für Anatomie, Histologie und Embryologie


Institution

  • Name: Lehrstuhl für Anatomie, Histologie und Embryologie
  • Address: Veterinärstraße 13, 80539 München
  • Project Proposal Date: 2016-09-19 12:38:17

Abstract:

Bei dem Projekt „ Dreidimensionale Darstellung der einhöhligen Mägen der Haussäugetiere“ geht es um die interaktive Darstellung und Rekonstruktion der Anatomie der einhöhligen Mägen von Pferd, Schwein, Hund und Katze zur Verwendung in der Lehre der Anatomie der Tiermedizin. Diese werden aus computertomographischen und präparatorisch anatomischen Schnittbildern rekonstruiert. Die Schnittbildserien werden aus Mägen erstellt. Diese werden aus toten Tieren entnommen, präpariert und teilweise die Arterien/Venen mit Latex gefüllt, zur besseren Gefäßdarstellung. Danach werden die Mägen in PU-Schaum gebettet und tiefgefroren. Anschließend wird schichtweise gehobelt und die Schnittflächen fotografiert. Die entstandenen Schnittbildserien sollen in Amira mit der AlignSlices-Funktion aufeinander ausgerichtet und als Komplettvolumen dargestellt werden um dann als 3d-Modell gedruckt zu werden.