ALIs

kommt noch

Achtung: Die Navigationslinks auf dieser Seite funktionieren nicht, weil das nicht der Rahmen ist, der zu diesem Skript gehört. Wenn das Skript ordnungsgemäß dort installiert ist, wo es später laufen soll, funktionieren auch die Links in der dortigen Umgebung.

LINUX Cluster Project

Hochauflösende Gravitationsfeldbestimmung


Institution

  • Name: Lehrstuhl für Astronomische und Physikalische Geodäsie
  • Address: Arcisstr.21, 80333 München
  • Project Proposal Date: 2018-12-18 10:53:58

Abstract:

1.Berechnung von zeitlich und raeumlich hochaufgeloesten Gravitationspotentialen der Erde ( zeitliche Aufloesung : ca. 1 Woche bis 1 Monat, raeumliche Aufloesung : bis Entwiclungsgrad N ~ 100; genauere Angaben erst im Laufe der Berechnungen moeglich ) aus - GRACE-Beobachtungen unter Verwendung von kinematischen Bahnen und K-Band-Daten - spaeter auch GOCE-Daten. ( Die Berechnungen erfolgen i.R. einer internat. Zusammenarbeit, spez. zwischen dem Astronom. Inst. der Uni Bern und dem IAPG-TUM; vgl. auch Antrag fuer Prof. Beutler ) 2.Dynamic Ocean Topography Computation with new Space Gravity Models. Determination of the mass transport in oceans with high resolution gravity field models ( degree up to 150 ). Error computation with complete variance-covariance matrix ( size round about 14400 * 14400 elements ) 3.Datenauswertung für GOCE-Mission -Simulation und Analyse von globalen GNSS-Daten -Analyse von optischen Uhren und Entwicklung geeigneter Algorithmen für die Auswertung von GNSS-Daten