ALIs

kommt noch

Achtung: Die Navigationslinks auf dieser Seite funktionieren nicht, weil das nicht der Rahmen ist, der zu diesem Skript gehört. Wenn das Skript ordnungsgemäß dort installiert ist, wo es später laufen soll, funktionieren auch die Links in der dortigen Umgebung.

LINUX Cluster Project

QCRfPC (Quantenchemische Rechnungen für Physikalische Chemie)


Institution

  • Name: Universität Würzburg;Physikalische und Theoretische Chemie - AK Fischer
  • Address: Campus Hubland Süd, 97074 Würzburg
  • Project Proposal Date: 2019-01-30 06:08:26

Abstract:

Unser Interesse gilt ganz allgemein der Spektroskopie, Photochemie und Reaktionsdynamik. Wir untersuchen sowohl die Struktur und Dynamik isolierter Moleküle - Radikale, Carbene, bioaktive Moleküle und Cluster - als auch chemische Reaktionen in Lösung. Dazu setzen wir verschiedene laserspektroskopische Methoden ein, wie die zeitaufgelöste Spektroskopie im Piko- und Femtosekundenbereich, elektronische Spektroskopie und Photofragmentspektroskopie. Zur Unterstützung unserer Foschung wird Rechenkapazität auf dem Linux Cluster für Quantenchemische Rechnungen mit Gaussian03 bzw. Gaussian09 sowie für Turbomole benötigt. Genutzt werden die Daten zur Analyse und Interpretation von elektronischen Spektren verschiedener Moleküle sowie Radikale und Carbene. Durch Optimierung der Strukturen kann daraus auf Parameter wie Ionisierungsenergie, angeregte elektronische Zustände oder andere Eigenschaften der Moleküle zurückgeschlossen werden. Derzeit besitzt das Institut bzw. unsere Arbeitsgruppe nur sehr begrenzte Rechenkapazitäten, weshalb Rechenzeit am LRZ Linux Cluster beantragt wird.