ALIs

kommt noch

Achtung: Die Navigationslinks auf dieser Seite funktionieren nicht, weil das nicht der Rahmen ist, der zu diesem Skript gehört. Wenn das Skript ordnungsgemäß dort installiert ist, wo es später laufen soll, funktionieren auch die Links in der dortigen Umgebung.

LINUX Cluster Project

Photogrammetriedatenspeicherung


Institution

  • Name: Fachgebiet Waldinventur und nachhaltige Nutzung
  • Address: Hans-Carl-von-Carlowitz-Platz 2, 85354 Freising
  • Project Proposal Date: 2019-11-08 15:51:00

Abstract:

Das Biowild-Projekt das im Rahmen des Bundesprogramms Biologische Vielfalt gefördert wird behandelt das Thema Biodiversität und Schalenwildmanagement in Wirtschaftswäldern. Ein Projektziel ist das Erfassen und Bewerten des Zustandes der Vegetation mit und ohne Schalenwildeinfluss auf zahlreichen Standorten Deutschlands über einen Zeitraum von 6 Jahren. Zur Bewertung des Zustandes muss der Biomasse- sowie der Höhen-Zuwachs der krautigen Vegetation wie auch der Gehölzpflanzen mittels generalisierter gemischter Modelle statistisch verarbeitet werden. Um Sicherheit über die so generierten Schätzungen zu erlagen sollen Konfidenzintervalle mittels Bootstrapping erzeugt werden. Zusätzlich soll eine aussagekräftige Methode gefunden werden Wildverbiss zu bewerten, um damit objektive Entscheidungsgrundlagen für das Schalenwildmanagement zu schaffen. Auch soll die Auswirkung von Schalenwildverbiss auf die Biodiversität (beispielsweise über den Shannon-Index) modelliert werden. Des Weiteren befasst sich das Projekt mit den Auswirkungen unterschiedlich gemischter Waldsituationen auf die Waldstabilität und die Bereitstellung einiger Ökosystemleistungen. Dafür sind sind umfassende Optimierungssimulationen notwendig, die verschiedene Baumartenmischungen auf Individualebene durchrechnen, im Hinblick auf die bestmögliche Erfüllung verschiedener Ökosystemleistungen (z.B. C-Speicher, Grundwasserspende).