ALIs

kommt noch

Achtung: Die Navigationslinks auf dieser Seite funktionieren nicht, weil das nicht der Rahmen ist, der zu diesem Skript gehört. Wenn das Skript ordnungsgemäß dort installiert ist, wo es später laufen soll, funktionieren auch die Links in der dortigen Umgebung.

LINUX Cluster Project

Zerstörungsfreie Prüfung an der TU München


Institution

  • Name: Lehrstuhl für zerstörungsfreie Prüfung
  • Address: Baumbachstraße 7, 81245 München
  • Project Proposal Date: 2020-02-14 08:46:30

Abstract:

Für die Entwicklung neuronaler Netze zur Erkennung von Anomalien in 3D Bilddateien wird eine GPU starke Recheninfrastruktur benötigt. Somit wird lediglich Zugriff auf die GPUs des LRZ benötigt und nicht auf das Linux-Cluster selber. Für den Zugriff benötigen wir laut Service Desk jedoch auch ein mit dem Linux Cluster verknüpftes Projekt. Das Forschungsprojekt im speziellen befasst sich mit der Analyse von 3D Datensätzen aus der additiven Fertigung. Hierzu werden unterschiedliche Convolutional Neural Networks neu entwickelt, transfer trainiert oder angepasst. Außerdem sollen diese neuronalen Netze auf unterschiedlichen Datensätzen validiert und getestet werden. Da es sich hierbei um 3D Datensätze handelt, ist auch eine sparsame Datenrepräsentation zu beachten um einen effizienten Umgang mit den zu erwartenden großen Datenmengen zu gewährleisten.