ALIs

kommt noch

Achtung: Die Navigationslinks auf dieser Seite funktionieren nicht, weil das nicht der Rahmen ist, der zu diesem Skript gehört. Wenn das Skript ordnungsgemäß dort installiert ist, wo es später laufen soll, funktionieren auch die Links in der dortigen Umgebung.

LINUX Cluster Project

LRZ-Zugang für FB03 der Hochschule München


Institution

  • Name: Fakultät für Maschinenbau, Fahrzeugtechnik und Flugzeugtechnik (FK03)
  • Address: Dachauer Straße 98b, 80335 München
  • Project Proposal Date: 2019-06-07 11:02:38

Abstract:

Im Rahmen des Forschungsprojekts ARCUS unter der Leitung von Professor Alexander Knoll (HM-FK03) wird u. a. die Vegetationsbrandbekaempfung durch autonome Loeschflugzeuge erforscht. Die ersten Forschungsergebnisse zeigen, dass dabei aeusserst komplexe Regelungsaufgaben geloest werden muessen. Beispielsweise ist eine Anforderung an das autonome Fluggeraet seine Flug-Trajektorie selbstaendig (vollautomatisch) zu berechnen. Herr Dr. Alexander Weber, Mitglied der ARCUS-Projektgruppe, schlaegt aufgrund seines Vorwissens (Dissertation) den sogenannten Ansatz der Symbolischen Reglersynthese zur Trajektorien-Berechnung vor. Diese relativ junge Synthese-Methode hat zahlreiche Vorteile gegenueber anderen Methoden, ist jedoch aeusserst rechenintensiv im Sinne von RAM-Verbrauch und Rechenzeit. Sie muss deshalb zur sinnvollen Nutzung auf Hochleistungsrechnern ausgefuehrt werden. Eine sinnvolle Nutzung ist notwendig, um international anerkannte Forschungsergebnisse, etwa hochwertige und begutachtete Zeitschriftenbeitraege, zu erarbeiten. Im Rahmen des Projekts sollen außerdem bekannte Techniken zur Parallelisierung der genannten Synthese-Methode erweitert bzw. verbessert werden. Erste Ergebnisse unter Verwendung handelsueblicher Desktop-Rechner sind vielversprechend, aber nicht ausreichend, um die Leistungsfaehigkeit der neuen Algorithmen gaenzlich zu untermauern. Somit befindet sich unter den ersten Forschungsergebnissen von ARCUS die Erkenntnis, dass Methoden-Erprobung und Implementierung auf Hochleistungsrechnern unerlaesslicher Teil zur Erfuellung des Projektzieles von ARCUS ist. Antrag über: --Masteruser:Dipl.-Ing.(FH) Florian Schneider HM FK03, Maschinenbau/Fahrzeugtechnik/Flugzeugtechnik Hochschule München, Dachauer Straße 98b, 80335 München, Zimmer B350 Tel: 1265-1365, f.schneider@hm.edu