Datenschutzerklärung Beantragung einer Studentenkennung

Das Webformular für die Beantragung einer Studentenkennung wird vom Leibniz-Rechenzentrums (LRZ), Boltzmannstraße 1, 85748 Garching b. München betrieben.

Zusätzlich zu den in unserer allgemeinen Datenschutzerklärung aufgeführten Bestimmungen gelten für die Verwendung dieses Formulars folgende Bedingungen:

Verwendung Ihrer Eingabedaten

Die im Webformular erhobenen Daten dienen folgenden Zwecken:

  • Nachweis Ihrer Berechtigung zur Nutzung einer Studentenkennung
  • Kontaktaufnahme im Falle von Störungen oder Missbrauch

Die eingegebenen Daten bleiben zunächst eine Woche gespeichert, während der Sie sich im Benutzersekretariat des LRZ mit Ihrem Studentenausweis und einem amtlichen Lichtbildausweis ausweisen können. In diesem Fall erhalten Sie eine Studentenkennung und die eingegebenen Daten werden in unser Identity Management System übernommen. Die Daten werden dann ein halbes Jahr nach Gültigkeitsablauf Ihrer Kennung gelöscht. Sie können sich über die Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, jederzeit über die Self-Services unserer Id-Portals (https://idportal.lrz.de) informieren.

Wenn Sie das Formular zwar ausfüllen, sich aber anschließend nicht binnen einer Woche im LRZ ausweisen, werden Ihre Daten nach Ablauf der Woche gelöscht.