Posterdrucker unter Mac OS X einrichten und nutzen

Um bei der Ausgabe auf den Posterdruckern des LRZ vernünftige Ergebnisse zu erzielen, sollte auf Ihrem Mac der passende Drucker eingerichtet sein. Hier wird beschrieben, wie Sie dies unter OS X 10.10.4 (Yosemite) erreichen. Das Vorgehen bei früheren Versionen von Mac OS X ist völlig analog, lediglich die Abbildungen unterscheiden sich eventuell.

Sie benötigen für den jeweiligen Drucker den geeigneten Treiber. Zum Download geben Sie im Suchfeld des Browsers z.B. ein "download driver hp designjet 7200 mac os x", um diesen auf den HP-Seiten zu finden. Nach dem Download installieren Sie den Treiber durch Doppelklick.

Öffnen Sie dann die Systemeinstellungen (Preferences) und wählen Sie dort die Rubrik Drucker & Scanner (Printers & Scanners). In der linken Spalte werden eventuell bereits eingerichtete Drucker aufgelistet. Klicken Sie auf das "+" unter der Liste, um einen neuen hinzuzufügen.

hinzu

In dem folgenden Fenster konfigurieren Sie den Drucker:

  • Klicken Sie zunächst auf das Symbol IP
  • Im Feld Adresse tragen Sie einen fiktiven Server ein, da Sie die Druckausgabe in eine Datei umlenken werden
  • Unter Protokoll (Protocol:) wählen Sie Line Printer Daemon - LPD
  • Im Feld Warteliste (Queue:) geben Sie einen fiktiven Namen ein
  • Der Eintrag im Feld Name ist der Name, mit dem Sie den Drucker künftig auswählen
  • Im Ausklappmenü Drucken mit (Use:) wählen sie zunächst Software auswählen (Select Software..) und dann den passenden Treiber, hier den HP DesignJet T7200ps
  • Klicken Sie schließlich auf Hinzufügen (Add).

drucker

lpdconf

druckerliste

Der jetzt eingerichtete Drucker wird in der Liste angezeigt:

postscript

Wenn Sie danach mit Ihrem Anwendungsprogramm drucken wollen, hier exemplarisch mit dem Programm Vorschau (Preview), wählen Sie zunächst den gewünschten Drucker (Printer:) und anschließend das gewünschte Papierformat (Paper SIze:). Je nach ausgewähltem Drucker werden die Papierformate angeboten, die das Gerät unterstützt.

Die zusätzlichen Optionen, um das Dokument an die Papiergröße anzupassen, variieren unter Umständen von Programm zu Programm.

Klicken Sie nun abschließend auf den Knopf PDF unten links und wählen im Aufklappmenü Als PostScript sichern.. (Save as PostScript..).

6-print-dialog

7-print-save-ps