Posterdrucker einrichten über die Website von Hewlett-Packard

Die Fa. Hewlett-Packard bietet Treiber für aktuelle Betriebssysteme von Windows und Mac OS X. Obwohl auch Linux in der Liste aufgeführt ist, führt dessen Auswahl ins Leere. (Stand: März 2016)

Versuchen Sie zunächst die folgende direkte Adresse:

http://h20564.www2.hp.com/hpsc/swd/public/readIndex?sp4ts.oid=11203546&lang=de&cc=de

Sollte die obige Adresse nicht (mehr) funktionieren, verfahren Sie wie folgt:

  • Rufen Sie auf: http://support.hp.com/de-de/drivers/
  • Geben Sie unter "HP Modellnummer eingeben" im Suchfeld ein: "designjet t7200". Klicken Sie auf "Mein Produkt suchen". Es sollte eine Seite mit 2 Informationen erscheinen.
  • Wählen Sie "Drucker und Multifunktion", "HP Designjet T7200-42-Zoll-Produktionsdrucker"

In beiden Fällen sind abschließend die folgenden Schritt zu tun:

  • Wählen Sie das Betriebssystem (wenn es nicht vorhanden ist, die neuste Vorversion). Danach erscheint die Seite mit den verfügbaren Treibern (und zusätzlichen Installationsprogrammen).
  • Wählen Sie "Treiber - Produktinstallationssoftware (...)" und dann den "HP Designjet T7200 Series PS Driver" durch Anwahl des blauen Feldes "Herunterladen".
    (Ersatzweise nehmen Sie den "HP Designjet T7200 Series PS3 Driver Light Installer" oder den "HP Designjet T7100/T7200 Series HPGL2 driver".)

Installieren Sie dann den Treiber. Dazu sind Administratorrechte notwendig.